SVO - SOMA

Kreispokal Alte Herren

Weiter auf der Erfolgswelle -  Soma erreicht das Endspiel im Kreispokal 

Halbfinale

Traiser FC – SV Ober-Mörlen    2:2  (1:0) n.E.  6:7

Großartiger Erfolg unserer Soma. Bei ihrer ersten Teilnahme am Kreispokal erreichen die Jungs sofort das Endspiel. 

Finale, OHO , … so schallte es über das Sportgelände des Traiser FC nach dem Abpfiff.

Unsere „Jungs“ hatten nach spannendem Spielverlauf das Endspiel im Kreispokal erreicht. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2, dabei mussten wir einen 0:2 Rückstand aufholen. Ein unglückliches Eigentor durch Stefan Schraub und Stefan Wörner hatten die Gastgeber in Führung gebracht. Durch Martin Wesener und ebenfalls ein Eigentor der Traiser glichen wir aus. Hochverdient bis zu diesem Zeitpunkt. Es kam zum Elfmeterschießen. Es mussten jeweils acht Elfmeter geschossen werden bis die Entscheidung gefallen war. Vom Punkt waren erfolgreich: D. Morschel, H. Schaupp, M. Thielmann, R. Heil und M. Wesener. Fahrkarten schossen: A. Flor, M. Voigt und K. Fischbach. Den achten Elfmeter der Gastgeber parierte Claudio Michelotta famos und wir sind im Endspiel.

Die Alten Herren starteten die lange Party- Nacht und bedankten sich bei den zahlreichen Unterstützern.

Das Finale findet am 30.5.19 um 15.30 Uhr ( „Vaddertag“) in Steinfurth gegen den SV G. Ockstadt statt.

 

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang