SVO  -  G-Jugend

Harte Spielwoche für die G-Jugend 

Die vergangene Woche war eine große Herausforderung für die Kicker der G-Jugend. Statt dem normalen Training am Dienstag standen Freundschaftsspiele gegen die JSG Friedberg auf dem Programm. Da auch die Friedberger JSG über sehr viele Spieler verfügt, wurde im Vorfeld abgesprochen, dass nach Jahrgängen gespielt wird. So traf eine ganz junge und unerfahrene G-Jugend Mannschaft des SVO aus Jahrgang 2013 auf einen bereits spielerfahrenen Jahrgang 2013 der JSG. Unsere Kids haben sich wirklich angestrengt und super gekämpft. Leider haben sie ihr erstes Spiel mit 2:9 verloren. Getroffen haben für uns Finn und Noah. Im nächsten Spiel trafen die Jahrgänge 2012 aufeinander. Hier merkte man gleich, dass beide Mannschaften spielerfahren sind. Starke Zweikämpfe und gute Pässe waren auf beiden Seiten zu verzeichnen. So trennten sich die Kids mit einem 1:1. Torschütze war Fabian.

Eine lange Pause hatten unsere Kicker nicht, denn schon am nächsten Tag waren sie zu einem weiteren Freundschaftsspiel nach Ockstadt eingeladen. Zum 1. Mai Feiertag trafen sich eine Menge Leute auf dem Gelände der Sportanlage in Ockstadt. Erstmals spielten unsere Kleinsten vor einem riesigen Publikum, welches sie scheinbar beflügelte. Es dauerte nicht lange und Furkan schoss zum 0:1. Dann bäm 2 Minuten später zum 0:2, 1 Minute später bäm zum  0:3 und gleich nochmal bäm zum 0:4. Dann waren sich unsere Kids zu sicher und die Konzentration ließ nach. Der Gegner nutzte die Gelegenheit zu 3 Gegentoren. Halbzeitstand 3:4. Weiter ging es wieder stärker. Furkan erhöhte auf 3:5, Henry kurze Zeit später auf 3:6 und Fabian schoss das Abschlusstor.  Endstand 3:7. 

Das war aber noch nicht alles für diese Woche. Am vergangenen Samstag begann dann noch die Rückrunde. Wieder trafen wir auf den SV Germania Ockstadt. In einem ausgeglichenen und spielerisch guten Spiel erlangte unsere Sieben ein 3:1. Torschütze des Spieles war wie, bereits am Mittwoch, Furkan.

 

 

 

 

JSG Eintracht Oberhessen

Jugendabteilung  -   C-Jugend erreicht Kreipokalfinale 

Halbfinale

SV Assenheim – JSG Eintracht Oberhessen   0:3

Mit diesem souveränen Sieg haben unsere Jungs in der JSG Eintracht Oberhessen das Endspiel erreicht. Ein toller Erfolg der C-Jugendlichen. Im Endspiel erwartet unser Team den Tabellenführer der C-Jugend Kreisliga, den SC Dortelweil. Hier sind wir die Underdogs, aber wie immer gilt der Spruch= Im Pokal herrschen andere Gesetze=.

Bitte vormerken. Die Jungs freuen sich über jede Unterstützung.

Sa. 4.5.19  16.15 Uhr  in Steinfurth

Endspiel um den C-Jugend Kreispokal

SC Dortelweil – JSG Oberhessen

 

 

SVO - Jugend

Starke erste Halbzeit reichte nicht. F-Junioren verlieren 3:5 gegen Butzbach.

Im letzten Spiel vor den Osterferien war die Butzbacher F-Jugend zu Gast beim SVO. Mit Volldampf ging es los und wir erspielten uns einige gute Chancen. Die Gäste kamen kaum in unsere Hälfte. In der 12. Minute nutzte Younas eine Nachlässigkeit in der Butzbacher Abwehr und schob sauber zum 1:0 ein. Wir machen weiter Druck und letztlich konnte Jakob eine Flanke von Lukas zum 2:0 im Kasten versenken. Kurz vor dem Seitenwechsel nutzten die Gäste ihre erste richtige Chance zum 2:1 Anschlusstreffer. 

Nach der Halbzeitpause waren einige unsere Kicker immer noch nicht wieder richtig da und der erste Ballverlust nach dem Anstoß endete zum 2:2 Ausgleich. Die Butzbach waren nun viel präsenter und ließen noch einige gute Möglichkeiten liegen. Wir versuchten uns Chancen zu erspielen und wurden in der 36.Spielminute, nach einem Solo von Maxim und dem anschließenden Querpass auf Marlon belohnt. Die letzte viertel Stunde gehörte dann den Butzbachern. Unsere erneute Führung hielt nicht lang, innerhalb von 10 Minuten erzielten die Städter 2 Tore. Kurz vor dem Ende spielten wir auf den Ausgleich und bekamen mit dem Abpfiff das 5.Gegentor.

Nun heißt es die Osterpause genießen und sich nach der Eiersuche auf die kommenden Spiele vorzubereiten.

 

SVO – Jugend

G-Jugend

Wie heißt es so schön: Nach einem Tief kommt auch wieder ein Hoch. Und das Hoch hatten unsere Bambinis am vergangenen Samstag. In einem Auswärtsspiel trafen die Kleinsten auf die JSG Roßbach. Natürlich fuhren die Kids mit einem leichten Kribbeln im Bauch zum Spiel. Es stellte sich aber gleich in der 7. Minute heraus, dass dieses Kribbeln unbegründet war, denn Fabian schoss zum 0:1. Weiter ging es mit Furkan in Minute 8 zum 0:2. Kurzes Durchatmen für den Gegner und BÄM: Neueinsteiger Noah erhöht auf 0:3 in Minute 12. Und das war noch nicht alles vor der Halbzeitpause. Fabian schoss gekonnt zum 0:4. Noah wollte es aber auch noch einmal wissen und höht auf 0:5 in der 18. Spielminute. Kurze Halbzeitpause und weiter geht es. Pass hierhin, Pass dorthin, Zuspiel rechts, durch die Mitte und ups ein Foul durch uns im Strafraum. 7 Meter für den Gegner, aber unser Tormann Felix hält mit Leichtigkeit. Der Gegner hatte keine Chance. Die 2. Halbzeit blieb natürlich nicht lange Torlos. In der 30. Minute schoss Fabian zum 0:6 und Furkan erhöhte 1 Minute später auf 0:7. Ein super Spiel unserer Kleinsten. Von der 1. bis zur letzten Minute ein gutes Zusammenspiel der Kinder, welches mit Erfolg gekrönt war.

Weiter geht es am Samstag auf dem heimischen Rasen. Spielbeginn 12:30 Uhr. Zuschauer sind immer willkommen!!!

 

 

F-Jugend - 1:1 gegen die JSG Wetterau I

Am vergangenen Freitag verschlug es die Kids der F-Jugend nach Berstadt, dort trafen sie auf die JSG Wetterau I. Ab der 1. Spielminute mussten unsere Kids auf der Hut sein. Der Gegner drängte sie unermüdlich in den eigenen Spielraum und ließ ihnen kaum Möglichkeiten zum Spielaufbau. Aber die Kids hielten gut dagegen.Zur Halbzeitpause trennten sich die Mannschaften mit einem 0:0. Kurzes Luftholen und weiter ging es. In der 22. Minute fiel das 1:0. Dies nahm unseren Kindern den Ehrgeiz nicht. Es erfolgte ein Angriff nach dem Anderen, doch der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. Und dann geschah es doch noch: In der 38. Spielminute glich Younas zum 1:1 aus. Ein super Spiel der Kinder

 

 

SVO - G-Jugend

Starke Leistung beim 1. Heimspiel - 9:2 Sieg gegen den FSV Dorheim

Am vergangenen Samstag trafen die Jüngsten auf den FSV Dorheim im 1. Spiel der Feldrunde. Bereits direkt nach dem Anpfiff erspielten sich unsere Kids den Ball. Der Angriff gelang und Furkan schoss bereits in der 1. Minute das 1:0. Und weiter ging es: Das 2:0 durch Fabian in der 2. Minute. Bis zur Halbzeit fielen noch weitere 5 Tore, geschossen von Fabian und Furkan. Die Gegner kamen kaum ins Spiel und waren dankbar für die Halbzeitpause. Kurz erholt ging es auch schon weiter. Anstoß, abgespielt, zugepasst und versenkt. Zum 8:0 traf Furkan in der  29. Spielminute. Kurze Zeit später traf unser Tamas aus der Abwehr zum 9:0. Und dann legten die Dorheimer los. In den letzten 10 Spielminuten holten die Kicker aus Dorheim 2 Ehrentreffer.

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang