Senioren

Vorschau

C-Liga:  So. 19.5.19   13.00 Uhr

SV Ober-Mörlen II – FSG Wisselsheim II

Hier gehen wir als klarer Favorit in das Spiel. Es gilt Platz 2 abzusichern bzw. den Vorsprung auf Reichelsheim und Co. zu vergrößern. Nach der aktuellen Lage könnte Platz 2 sogar den direkten Aufstieg bedeuten. Ja, wenn die Erste eben auch aufsteigt.

B-Liga:  So. 19.5.19   15.00 Uhr

SV Ober- Mörlen – FSG Wisselsheim

Nur auf dem Papier besteht noch eine Chance den Relegationsplatz 2 zu erreichen. Solange es aber noch möglich ist sollten wir Vollgas geben. Es geschehen manchmal Wunder (siehe Liverpool). 

Wichtiger Hinweis

Nach Spielende wird unser langjähriger Coach Andreas Dietel offiziell verabschiedet. Danach werden wir mit Grillen und Bier usw. den Saisonabschluss feiern. Der Vorstand, die Aktiven und unsere treusten Fans sind eingeladen.

 

 

Senioren

B-Liga

SV Hoch Weisel II – SV Ober-Mörlen   2:3  (1:1)

Gewonnen – drei Punkte- Alles Paletti ??

Keineswegs, in einem Spiel, in dem es für uns noch um unsere vorletzte Chance ging, zeigte unser Team über weite Strecken eine ungewohnt schlechte Leistung.  Von der Einstellung her war dies eine unseriöse Vorstellung.  Die Zuschauer, die mit nach Hoch Weisel gefahren waren, reagierten nur noch mit Kopfschütteln. Die Gastgeber hatten zwei bis drei Routiniers aufgeboten, ansonsten aber ein Team, welches man jederzeit hätte überrennen müssen.  Wir waren zwar  deutlich feldüberlegen, aber es kam so gut wie nichts dabei heraus. Die Laufbereitschaft  und Konzentration fehlte. Hinten mussten wir aufpassen, dass nicht noch ein Konter saß.

Es fing gut an. Mit dem ersten Angriff erzielten wir unsere 1:0 Führung. Kai Schwalfenberg hatte sich halbrechts durchgesetzt und sein trockener Schuss landete im kurzen Eck. Im Gegenzug fingen wir nach einem Eckball dann das 1:1. Die restlichen 40 Minuten bis zur Pause spielten wir auf ein Tor, aber vollkommen ideenlos. Die Gastgeber versuchten immer mal wieder einen Konter zu setzen.

Nach der Pause wurde es zeitweise etwas besser und unser Torjäger Matthias Weckler konnte mit zwei Toren auf 3:1 erhöhen. Dabei fiel das 3:1 nach schöner Vorarbeit von Marc Aletter. Dann verfielen wir wieder in unseren alten Trott. Mit einem direkt verwandelten Freistoß konnte Manuel Hofmann kurz vor Schluss auf 2:3 aus Sicht der Gastgeber verkürzen. Dann der erlösende Schlusspfiff.  Sportlich drei Punkte eingefahren,  aber mit dieser Einstellung brauchen wir im letzten Spiel nicht nach Oppershofen zu fahren. Unsere Ausgangslage ist nach den Ergebnissen der anderen Teams am Wochenende fast auf 0 Prozent gesunken.

C-Liga

SV Echzell – SV Ober-Mörlen  II   0:1   (0:1)

Platz 2 abgesichert

Trotz vieler Absagen konnte unsere Zweite sich beim SV Echzell mit 1:0 durchsetzen und Ihren zweiten Rang verteidigen. Jonathan Hahn, seit einiger Zeit wieder einmal dabei, erzielte in der 43. Minute den Treffer des Tages. Es wäre ein toller Erfolg, falls wir in zwei Wochen immer noch auf Rang 2 stehen würden. Ob wir dann die Relegation spielen dürfen oder nicht spielt dabei keine große Rolle. Nach der aktuellen Lage der Ersten sieht es danach aus, dass die Zweite nicht aufsteigen darf.

 

 

Senioren

C-Liga

SV Ober-Mörlen II – SG Melbach II  3:0     (3:0)

Relegationsplatz erobert

Mit diesem Sieg haben wir Platz 2 in der Tabelle erreicht.  Ob es für unsere Zweite reicht in die Relegation zu gehen hängt von zwei Komponenten ab. Erstens muss dieser Platz in den restlichen drei Spielen gehalten werden, und zweitens muss unsere Erste den Aufstieg schaffen, ansonsten müssen wir in der C-Liga verbleiben. 

Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Verstärkt durch Nico Winkes und Sven Gmyrek war unsere Zweite zu stark für die harmlosen Gäste.  In der 11. Minute brachte uns Winterneuzugang Mathias Deutscher mit 1:0 in Führung. In der 16. Minute baute Nico Winkes die Führung, mit einem direkt verwandelten Freistoß, auf 2:0 aus. Es ging munter weiter. In der 24. Minute gab es Strafstoß für unser Team. Capitano Fabian Wetzels trat an. Mit Geschick und Dusel verwandelte er zum 3:0. Nach der Pause verwaltete  unser Team die Führung.  Es geschah nichts mehr Aufregendes. Ob Aufstiegschance oder auch nicht, es war und bleibt eine tolle Saison für die Zweite. Schade, dass so wenig Interesse an dieser Leistung herrscht. Außer den Spielern der Ersten, die fast vollständig anwesend waren, den Platzkassierern, die nicht gebraucht wurden, konnte nur ein Zuschauer (H.S.) gesichtet werden. Schade.

B-Liga

SV Ober-Mörlen – KSV Bingenheim  gewertet  3 : 0

Kampfloser Sieg

Bingenheim trat wegen Spielermangel nicht an.

 

 

 

Senioren

B-Liga

BW Espa – SV Ober-Mörlen   0:6   (0:2)

Trotz klaren Sieges hat sich die Ausgangslage nicht verbessert

Der Sieg beim Tabellenletzten war Formsache. Durch den klaren Erfolg der SG Oppershofen (6:0 gegen TSV B.N.) und den Weiseler Sieg in Wölfersheim haben sich unsere Chancen auf Platz 2 nicht verbessert. Wir können weiter nur siegen und auf einen bzw. zwei Ausrutscher der obigen Teams hoffen.

Das Spiel war in der ersten Hälfte eines Aufstiegsaspiranten nicht würdig. Gegen die 9er Abwehrkette der Gastgeber fiel uns nichts ein. Einzig Philipp Kaiser mit seinem ersten Tor für den SVO und Matthias Weckler in der 44. Minuten brachten uns bis zur Pause mit 2:0 in Führung.

Nach der Pause wurde es um einiges besser. Philipp Nickel und dreimal Matthias Weckler (1x Strafstoß) erhöhten auf ein standesgemäßes 6:0. Matze Weckler hat jetzt den geteilten ersten Rang mit Konstantin Schreiner aus Oppershofen in der Torjägerwertung erreicht.

Spektakulärer Höhepunkt in Hälfte zwei war die Tatsache, dass der Torwart von Espa, als er einen verschossenen Ball in den Wiesen hinter seinem Tor holte, eine „Pinkelpause“ einlegte.

C-Liga

TFV Ober-Hörgern II – SV Ober-Mörlen II       0:3   (0:1)

Platz 2 wieder in absoluter Reichweite

Durch diesen klaren Sieg liegen wir plötzlich hinter dem frisch gebackenen Meister Schwalheim II  mit nur noch einem Punkt Rückstand auf den SV Reichelsheim auf Platz 3. Platz 2 ist wieder möglich und erstrebenswert.

Die Tore gegen überforderte Gastgeber erzielten: Ardian Aliu, Sven Gmyrek und Dominik Preuss. Auf geht’s Jungs, belohnt Euch für eine starke Saison.

 

 

Senioren

B-Liga

Traiser FC II – SV Ober-Mörlen   0:5  (0:3)

Nur bei der Anfahrt Probleme

Nach einem Lkw-Unfall auf der A5 war es schwierig rechtzeitig in Trais anzukommen. Alle Zufahrtsstraßen waren, mehr oder weniger, verstopft. Dies war aber das einzige Problem an diesem Abend. Gegen die harmlosen Gastgeber war es nur eine Frage der Zeit wann die Tore fallen würden. Wir brauchten bis zur 25. Minute eher das 1:0 fiel. Auf Pass von Nico Winkes köpfte Matthias Weckler ein. In der 35. Minute verschoss Nico Winkes einen Strafstoß.  Der Ball landete an der Latte. Das 2:0 erzielte wiederum Matze Weckler per Kopf auf Flanke von Manuel Jeck. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Philipp Nickel auf 3:0.

Auch in den zweiten 45 Minuten lief das Spiel nur auf ein Tor. Die Gastgeber hatten keine einzige Chance im gesamten Spiel. In der 48. Minute erzielte Marc Aletter mit einem Flachschuss das 4:0. Marc war auch Vorbereiter zum 5:0, welches Matze Weckler mit seinem dritten Tagestreffer erzielte.

Pflichtaufgabe gelöst, ohne groß gefordert zu werden.

 

 

 

Amazon Angebote

Nutzen Sie doch einfach unsere Vereinshomepage als Startpunkt Ihrer Einkaufstour

Amazon

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie direkt zu Amazon.

Ab diesem Zeitpunkt verdient unser Verein durch Ihre Einkäufe Provision.

Zum Seitenanfang